Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loxone
20.02.2011, 15:07
Beitrag #11
RE: Loxone
Geht ja im Kern nicht nur um Helmut.... obwohl ich die Aussagen schon ein wenig komisch finde... mich nervt es halt, wenn es an Objektivität mangelt.

LG

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2011, 22:39
Beitrag #12
RE: Loxone
(20.02.2011 13:19)meudenbach schrieb:  Ich habe es als Logik und Zeit -Engine im Auge und spiele mit dem Gedanken eine m..myhome Anbindung zu entwickeln... Das Ding würde für unsere Anwendung eine doch sehr große Lücke schließen...

jo....Zeitschaltuhren in m..myhome wäre sehr wünschenswert...Wink und wenn die Logik gleich mit dran hängt "um so besser" Smile

Gruß
Olli
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.02.2011, 10:15
Beitrag #13
RE: Loxone
Hallo,

Ich zitiere mich mal selbst aus einem anderem Forum Smile
Wer die Zertifizierung als Ausschlusskriterium sieht, der muss einen Bogen um den Miniserver machen. Für alle anderen stehe ich natürlich auch hier gerne für Fragen zur Verfügung.

Schöne Grüße,
Florian

[Bild: logo.jpg]
Die Miniserver-basierte Home Automation Lösung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2011, 18:00
Beitrag #14
RE: Loxone
(20.02.2011 13:19)meudenbach schrieb:  Ich habe es als Logik und Zeit -Engine im Auge und spiele mit dem Gedanken eine m..myhome Anbindung zu entwickeln... Das Ding würde für unsere Anwendung eine doch sehr große Lücke schließen...

Hi Mike,

kannst Du schon mehr zu Loxone sagen?
Hab mir die Tage den Gira Experten angesehen und mir raucht der Kopf.
Ist das Thema Logik mit Loxone einfach und schnell (kostengünstig ja ohnehin) abgehakt für das Einfamilienhäusle?

Gruß
Klaus

XBMC iPad Controller in action
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.11.2011, 18:03
Beitrag #15
RE: Loxone
Hab es mir lang nicht mehr angeschaut...

aber:

Zitat:Ist das Thema Logik mit Loxone einfach und schnell (kostengünstig ja ohnehin) abgehakt für das Einfamilienhäusle?

klares JA...

Die andere "Front" versuche ich zu vermeiden, wo es nur geht... Smile

LG

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2012, 14:33
Beitrag #16
RE: Loxone
Habe nun mal eine 3-tägige Schulung besucht und muss wirklich sagen, GELUNGENES PRODUKT !!! und ja, tolle Trainer -- muss man ja auch mal erwähnen --!!!

Ein sehr gutes Produkt mit vielen, vielen Möglichkeiten für völlig neue Denkansätze. Mir hat es sehr viel Spass gemacht und ich kann es nur weiterempfehlen. Schade finde ich eigentlich nur, dass die Möglichkeiten der Visualisierung recht eingeschränkt sind. Es gibt schlicht keinen Weg links oder rechts daran vorbei. Dies bedeutet nicht, dass es schlecht ist und ist hinsichtlich der Strategien des Herstellers auch völlig nachvollziehbar. Wäre letztere Möglichkeit gegeben, wäre die Loxone Engine um längen stärker als bspw. der GIRA HS. Auf die Möglichkeiten des QC beschränkt ist die Loxone schon jetzt um Längen voraus..

Der günstige Preis des Systems, der IMHO so recht nicht gegeben ist wenn man einmal objektiv rechnet, ermöglicht jedoch einen schnellen und problemlosen 1. Schritt in die moderne Hausautomation.

Ich bin wirklich gespannt, wie sich das System weiterentwickelt.

LG

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.03.2012, 22:56
Beitrag #17
Loxone
So lange da draußen Leute rum laufen, die nix ohne KNX Logo kaufen, werden solche Systeme es schwer haben. Leider.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.03.2012, 09:50
Beitrag #18
RE: Loxone
Ah das glaube ich nicht, die verkaufen schon ganz gut... Aber recht hast, wenn ich so manche Argumentationsketten in anderen Foren lese, fehlt es mir zumal an Objektivität...

LG

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.06.2012, 10:03
Beitrag #19
RE: Loxone
Hallo Michael,

Danke für das positive Feedback zur Schulung! Das freut uns!

LG, Florian

[Bild: logo.jpg]
Die Miniserver-basierte Home Automation Lösung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Star EFH Neubau - Einsatz KNX/ Loxone OGRO 10 26.288 14.06.2011 12:49
Letzter Beitrag: leiniker

Gehe zu:


Kontakt | nomos system Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum