Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MAC schnell genug? ;-)
05.11.2010, 15:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.11.2010 15:07 von Dundi.)
Beitrag #1
MAC schnell genug? ;-)
Hier könnt ihr testen, ob euer MAC schnell genug ist.
Schön die volle HD-Auflösung nehmen/wählen und ruckelfrei schauen. Wink

Viel Spass.

http://www.youtube.com/watch?v=Zln9I9IttLA

Gruß Jörg

"Steves Beförderung erlaubt mir, mich vollständig meiner Leidenschaft zu widmen - großartige Software zu entwickeln und Strategien für die Zukunft zu entwerfen"
Bill Gates, 14.01.2000
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2010, 16:08
Beitrag #2
RE: MAC schnell genug? ;-)
Lieber Dundi...

Wat soll das für'n Test sein ????

LG

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2010, 17:14
Beitrag #3
RE: MAC schnell genug? ;-)
Liebes Mike...

wir hatten ja schon immer dass Problem, dass es bei Full-HD-Wiedergabe, bei einigen Mac´s, die Puste wohl ausgeht, bzw. einige "Jungs" gerade in
Verbindung mit eyeTV, kein ruckelfreies HD sehen konnten.
Da dieser Film wohl einige Möglichkeiten bietet, die HD-Auflösung stufenmäßig zu erhöhen, kann man meines Erachtens gut abschätzen, wann der MAC in die Knie gehen wird,
bzw. ob er auch die Full-HD-Auflösung "ruckelfrei" wiedergeben kann.
Vielleicht möchte ja der "Eine" oder "Andere" diesen Test nicht missen.

Gruß & LG ins Preußenland. Smile

Gruß Jörg

"Steves Beförderung erlaubt mir, mich vollständig meiner Leidenschaft zu widmen - großartige Software zu entwickeln und Strategien für die Zukunft zu entwerfen"
Bill Gates, 14.01.2000
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2010, 17:19
Beitrag #4
RE: MAC schnell genug? ;-)
Aha....

Und Du meinst wenn es ruckelt liegt es am Mac ???

Jung Du saugst da über INET... hier auf'm Land ruckelt dat auch mit nem 8-Core Mac PRO !!!

LG

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2010, 17:31
Beitrag #5
RE: MAC schnell genug? ;-)
Jow, in GE, auf´m Land, sicherlich. Big Grin

Gruß Jörg

"Steves Beförderung erlaubt mir, mich vollständig meiner Leidenschaft zu widmen - großartige Software zu entwickeln und Strategien für die Zukunft zu entwerfen"
Bill Gates, 14.01.2000
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.02.2011, 06:40
Beitrag #6
RE: MAC schnell genug? ;-)
Hallo Zusammen,

möchte mir den neuen macmini anschaffen. habe immer noch das alte model.
jetzt stellt sich mir die frage wie viel Arbeitsspeicher ist nun wirklich nötig.
etweder 4 od. 8 GB. Was habt Ihr so am laufen?

Danke für Eure Erfahrungswerte...

LG
Tschappli
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.02.2011, 07:50
Beitrag #7
RE: MAC schnell genug? ;-)
...kommt darauf an, was du damit machen willst. Wink

Gruß Jörg

"Steves Beförderung erlaubt mir, mich vollständig meiner Leidenschaft zu widmen - großartige Software zu entwickeln und Strategien für die Zukunft zu entwerfen"
Bill Gates, 14.01.2000
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.03.2011, 09:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.2011 10:56 von meudenbach.)
Beitrag #8
RE: MAC schnell genug? ;-)
(05.11.2010 17:14)Dundi schrieb:  Liebes Mike...

wir hatten ja schon immer dass Problem, dass es bei Full-HD-Wiedergabe, bei einigen Mac´s, die Puste wohl ausgeht, bzw. einige "Jungs" gerade in
Verbindung mit eyeTV, kein ruckelfreies HD sehen konnten.
Da dieser Film wohl einige Möglichkeiten bietet, die HD-Auflösung stufenmäßig zu erhöhen, kann man meines Erachtens gut abschätzen, wann der MAC in die Knie gehen wird,
bzw. ob er auch die Full-HD-Auflösung "ruckelfrei" wiedergeben kann.
Vielleicht möchte ja der "Eine" oder "Andere" diesen Test nicht missen.

Gruß & LG ins Preußenland. Smile

Und Du meinst wenn es ruckelt liegt es am MacHuh
but...Huh
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2011, 12:24
Beitrag #9
RE: MAC schnell genug? ;-)
(15.02.2011 06:40)tschappli schrieb:  Hallo Zusammen,

möchte mir den neuen macmini anschaffen. habe immer noch das alte model.
jetzt stellt sich mir die frage wie viel Arbeitsspeicher ist nun wirklich nötig.
etweder 4 od. 8 GB. Was habt Ihr so am laufen?

Danke für Eure Erfahrungswerte...

LG
Tschappli

Hängt definitiv davon ab, wie viel du damit arbeiten willst und was genau du damit machen möchtest - wenn es dir darum geht graphische Arbeiten auf deinem MacBook zu verrichten, dann würde ich dir raten einen 8GB Speicher zu nehmen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.09.2011, 23:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.2011 23:24 von 2ndsky.)
Beitrag #10
MAC schnell genug? ;-)
also tschappli, jetzt ist deine Frage beantwortet, zieh los und hol dir einen... SCNR
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | nomos system Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum