Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MacMini an SCART?
08.01.2011, 08:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2011 08:51 von no sleep.)
Beitrag #11
OT: RE: MacMini an SCART?
(07.01.2011 21:36)MarkusL schrieb:  * Auch wegen des Nostalgiegefühls: Die TV-Software habe ich damals bei N. mitentwickelt...ja, so alt ist die Kiste; aber schon 16:9!
OT: Die Firma hiess aber nicht zufällig Nordmende (also TCE) und das Chassis war nicht zufällig das, das im laufenden Betrieb schonmal gerne in den Produktionsmodus gefallen ist, was sich u.a. durch eine sehr grobe Einstellungsmöglichkeit der Lautstärke gezeigt hat?Wink

Zum Thema: Ordentliche AVR's der Mittelklasse bieten heutzutage schon Signalkonvertierungsoptionen und haben i.A. mindestens einen analogen Videoausgang...

Sascha Streng
Entwicklung
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2011, 11:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2011 11:05 von MarkusL.)
Beitrag #12
RE: OT: MacMini an SCART?
(08.01.2011 08:50)no sleep schrieb:  
(07.01.2011 21:36)MarkusL schrieb:  * Auch wegen des Nostalgiegefühls: Die TV-Software habe ich damals bei N. mitentwickelt...ja, so alt ist die Kiste; aber schon 16:9!
OT: Die Firma hiess aber nicht zufällig Nordmende (also TCE) und das Chassis war nicht zufällig das, das im laufenden Betrieb schonmal gerne in den Produktionsmodus gefallen ist, was sich u.a. durch eine sehr grobe Einstellungsmöglichkeit der Lautstärke gezeigt hat?Wink
Nöö: Ich meinte Nokia, die bis 1996 noch in Bochum Fernseher (FeatureStereo-Modelle) entwickelt und gebaut haben. Smile
Da habe ich direkt nach dem Studium angefangen und die UI-SW entwickelt um dann direkt 6 Monate später das Schliessen des TV-Werkes zu erleben.. war toll..

Also funktioniert dieser Fernseher schon seit 14 Jahren ohne Probleme.
Ja ich weiss, es wird Zeit...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2011, 12:39
Beitrag #13
RE: MacMini an SCART?
Hi Markus,

Glück gehabt, sonst hätte ich nachträglich noch ein paar "warme Worte" mit Dir wechseln wollen. Wink
Mir war garnicht bewusst, dass Nokia im UE-Sektor noch die 16:9-Epoche miterlebt hat...

Der Konverter ist preislich natürlich nicht soo schlecht, allerdings lebst Du damit immer mit dem von Mike schon angesprochenen Risiko...

Andererseits hauen sich MediaMarkt und Amazon gerade mal wieder die Preise um die Ohren: http://www.amazon.de/Samsung-LE46C750-3D...003WGFWUM/
Vielleicht denkst Du ja doch nochmal drüber nach.... Wink

Sascha Streng
Entwicklung
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2011, 12:45
Beitrag #14
RE: MacMini an SCART?
... und mach man es genau, wie Du schon beshrieben hast.
Mac mit HD ins WZ und dann weiter mit ATV oder eben weitere MAC's

Nen Frontrow ist immer noch um längen besser, aber auch teurer als ATV

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2011, 22:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2011 12:52 von MarkusL.)
Beitrag #15
RE: MacMini an SCART?
So werde ich es dann machen: MM +HDD ins WZ als i.M einzige Video-"Stelle".

In den beiden Kinderzimmern soll jeweils eine Abrufoption nur für Audio sein.
Also KEIN ATV, da dafür immer ein TV benötigt wird!?

- Eingebauter Bildschirm; gerne graphisch (CD-Cover) wg. Alter der Kinder
- Keine besonders hohen Ansprüche an die Audioqualität
- LAN oder WLAN (liegt beides: LAN und das durchsichtige WLAN-Kabel Wink

Das passenste sind scheinbar die SqueezeBox Radios. Oder Philips Streamium NP2500 oder diese Streamium Version.
Kennt einer ähnliche/bessere Systeme/Clients?

(2. Wahl wären z.B. Boom, Noxon iRadio, freecom Musicpal)

Evtl. noch einen iPodTouch mit Lautsprecher-Dockingstation...nicht billiger aber wahrscheinlich universeller nutzbar.

Schönen Abend & VG, Markus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.01.2011, 22:35
Beitrag #16
RE: MacMini an SCART?
(08.01.2011 12:39)no sleep schrieb:  Glück gehabt, sonst hätte ich nachträglich noch ein paar "warme Worte" mit Dir wechseln wollen. Wink
Mir war garnicht bewusst, dass Nokia im UE-Sektor noch die 16:9-Epoche miterlebt hat...

Hallo Sascha,

Ja, das waren noch Zeiten als TVs, VCRs und TVs mit integriertem VRC entwickelt und gebaut wurden...
Danach die d-Box und der Bluetooth-Standard und schliesslich die am Anfang belächelten "Ziegelsteine" (mehr oder weniger Mobiltelephone), die dann in SmartPhones umgetauft wurden: War eine abwechslungsreiche und interessante Zeit bei den Finnen...

VG, Markus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2011, 01:45
Beitrag #17
RE: MacMini an SCART?
Hat nicht vielleicht noch jemand eine Tip zu einem Streaming Client wie in Post #15 beschrieben?

Nur Audio mit wenigstens kleinem Textdisplay (besser Graphik für Cover). Und Kindertauglich=einfach zu bedienen.

Wenn/Falls SqueezeBoxRadio (SBR):
Die SBR benötigt zwingend den SBServer auf dem Mac mini; d.h. im WZ der stellt der MM (über xbmc) die Daten (Audio&Video) zur Verfügung und gleichzeitig streant der SBServer die Audiodaten an die SBRs in den beiden Kinderzimmern: Klappt das so?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2011, 16:28
Beitrag #18
RE: MacMini an SCART?
Zitat:Also KEIN ATV, da dafür immer ein TV benötigt wird!?

korrekt....

Für Deine Funktion wäre die beste Alternative in der Tat die SB, aber da gibt es mit dem aktuellem Update wohl Probleme. Das macht aber nichts, denn die SB ist ja auch kinderfreundlich über die IR FB zu bedienen.

Hat Dein Kind ein iPod Touch wäre auch ein Air Port Express via Airtunes ein Ansatz. Dann kann er die Musik vom iPod direkt streamen.

Die Squeezebox benötigt nicht zwingend einen Slimserver auf dem Mac, es gibt viele NAS Systeme, die einen iTunes Server nebst Slimserver (Service) bereit stellen. Der Slimserver, der eh irgendwo laufen muss wenn man "verteilen" will hat den Vorteil, dass er eine iTunes DB mehrfach bereitstellen kann. Heißt, Du kannst eine iTunes DB an mehrere SB verteilen...

Der Mac muss hierbei natürlich laufen...

Oder Du findest noch ein altes ATV, dass lässt sich dann wieder direkt und per Remote APP steuern...

LG

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2011, 17:18
Beitrag #19
RE: MacMini an SCART?
Danke Mike für die Infos!

(12.01.2011 16:28)meudenbach schrieb:  Die Squeezebox benötigt nicht zwingend einen Slimserver auf dem Mac, es gibt viele NAS Systeme, die einen iTunes Server nebst Slimserver (Service) bereit stellen. Der Slimserver, der eh irgendwo laufen muss wenn man "verteilen" will hat den Vorteil, dass er eine iTunes DB mehrfach bereitstellen kann. Heißt, Du kannst eine iTunes DB an mehrere SB verteilen...

Der Mac muss hierbei natürlich laufen...
Ich dachte an MM und externe HDD(s) (z.B. von LaCie); d.h. kein abgesetztes NAS. Dann muss der Slimserver halt auf dem Mac laufen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.01.2011, 11:37
Beitrag #20
RE: MacMini an SCART?
Zitat:Danke Mike für die Infos!
kein Problem....

Dann baust noch ne ordentliche EibPC Anbindung für m..myhome und gewinnst den Wettbewerb... dann hast die Lizenz fast wieder raus Idea Big Grin

LG

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Apple MacMini Server, 2.53/2X2G neu im Angebot tel-o-fax 0 3.977 21.04.2011 16:58
Letzter Beitrag: tel-o-fax
  Rackmount für den MacMini Phibe 5 9.327 09.02.2011 13:27
Letzter Beitrag: kippi

Gehe zu:


Kontakt | nomos system Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum