Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NUVO Multiroom
13.11.2012, 12:49
Beitrag #31
RE: NUVO Multiroom
Hallo,

Der Thread ist schon etwas älter aber ich habe auch eine Frage dazu - evtl könnt ihr mir weiterhelfen Blush

Ich möchte gerne 4-5 Räume mit Musik beschallen wobei ich teilweise 2 Boxen pro Raum habe.
Als Quellen sehe ich derzeit nur Radio und MP3 vor (bzw CD über den Mac).
Im Haus gibt's KNX und ich tendiere derzeit zum HS4.

Jetzt stellt sich mir die Frage wie ich das Ganze am kostengünstigsten hinbekomme und tendiere derzeit zum Nuvo System.

Ich schreibe kurz wie ich mir das vorstelle und hoffe auf eine Ausbesserung meiner Denkfehler Big Grin (ist meine erste KNX/Audio Installation)

- Ich habe im Rohbau schon die Boxen (bzw die Kästen dafür) in der Decke ausgespart.
- Ich kaufe den Nuvo Essentia (weil ich den Unterschied zum Concerto nicht verstehe bzw nur 6 Zonen brauche)
- Ich kaufe M..MyHome & einen MacMini
- Ich kaufe keine Nuvo Keypads weil ich die Steuerung/Anzeige auch über die Jung-Taster machen kann

- In der Installation verbinde ich den MacMini & meinen Nuvo mit dem Netzwerk
- Ich verbinde die Boxen mit den Verstärkerausgängen vom Nuvo wobei ich Boxen für denselben Raum einfach auf denselben Ausgäng hänge
- Ich realisiere die KNX Steuerung des Hauses. Bei den Tastern kann ich irgendwie die M..MyHome Software einbinden, die mir hilft den Nuvo zu steuern bzw die Titelanzeige abzurufen. (???)

Alternativ:
Ich kaufe das Nuvo Grand Concerto Set
6-Quellen/8-Zonen (6-Zonen mit Verstärker),inkl. 6 Touch Bedienfeldern mit OLED Display, Rahmen Bedienfelder in Weiß, Mandel, Schwarz, NVGRC1 Fernbedienung, EZ-Port, Netzwerkkabel, 6-IR Empfänger, Rack Montagebügel, Ausgangsleistung/Zone: 80 W

Wenn ich da jetzt einen MacMini anhänge mit der M..MyHome Software kann ich über die Nuvo Keypads auch diese Quelle steuern & anzeigen??

Danke für die Hilfe - wie man evtl unschwer erkennen kann stehen teilweise viele Fragezeichen auf meiner Stirn Huh weil ich sowas noch nie gemacht habe ... zwar einiges früher programmiert aber noch nie KNX geschweigedenn Audio-Einbindung Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.11.2012, 23:19
Beitrag #32
NUVO Multiroom
sag ich Dir Morgen...


Sent from my iPhone using Tapatalk

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.11.2012, 08:29
Beitrag #33
RE: NUVO Multiroom
Danke Big Grin

Alternativ bin ich gestern auch nochmal die Möglichkeit Sonos für diesen Zweck durchgegangen und eigentlich wäre das evtl günstiger & sogar noch passender...

Frage ist nur wie ich die Steuerung/Darstellung auf Tastern darstellen kann weil die Handhelds von Sonos sind nicht was ich suche (will gerne etwas in der Wand haben)...
Wir das schon von M..MyHome unterstützt? - in einem älteren Thread habe ich gesehen dass daran gearbeitet wurde...

thx
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.11.2012, 12:31
Beitrag #34
RE: NUVO Multiroom
m..myhome, dann kann ich mir die Antwort zu Deinem 1. Post ja sparen Wink

SONOS ist sicherlich ein gutes System ich persönlich bin jedoch nicht so der Freund von streaming Lösungen. Bei reinen Zuspielern ist das natürlich anders. Wenn ein Partybetrieb nicht notwendig ist, kann man meine Meinung auch vernachlässigen Wink.

Vor SONOS bevorzuge ich dann allerdings Apples Airstream Möglichkeiten. Da ich iTunes fixiert bin, was meine Musiksammlung betrifft und diese sehr groß ist, hat sich das bewährt. Ich hab mal meinen SONOS Player an meine iTUNES DB gehangen was mir zu träge wurde. Ich denke jedoch, dass dies auch kein Maßstab sein sollte ein System objektiv zu bewerten.

Ja, wir machen eine SONOS Lösung, diese haben wir allerdings in der Priorität nicht an vorderster Stelle Wink. Eine KNX Anbindung ist in jedem Fall möglich. Eine gute Lösung wird z.B. hier geboten: http://www.gebaeudeautomation-grot.de

LG

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.11.2012, 13:28
Beitrag #35
RE: NUVO Multiroom
Erstmal Hallo zusammen,

werde wenn alles glatt läuft nächster Jahr bei meinen Eltern auf Haus aufstocken. Würde die ganze Elektrik auch gern mit KNX lösen. So bin ich iwie zu m..myhome gestoßen Big Grin, was mir sehr gut gefällt.
soviel dazu.

Mach mir in letzter Zeit auch gedanken über die Multiroom Audio Löung. Denke es wird das Nuvo System. Gefällt mir recht gut.
Hätte dazu auch noch ein paar Fragen:

1. Kann der Music-Port und der Fm-Tuner von Nuvo eurerseits mittlerweile ins System mit eingebunden werden?

2. Da ich gerne die Keypads (gefallen mir sehr gut Big Grin) an manchen Stellen einsetzten würde (z.B. Badewanne wenn möglich, da ich da nicht unbedingt mitm ipad reingehn will Wink). Funktionieren die mitlerweile mit m..myhome, also das wenn ich am Keypad was drück, das das m..myhome auch mitbekommt. Mein das ich da was gelsesn habe, das es nicht so einfach auszuwerten ist eurerseits.

3. Kennt von euch jemand den Music-Port? kann ich auf die Music auch von anderen Geräten/Programmen zugreifen, z.B. per XBMC?
So das auch eine Steuerung wie bei homeintouch möglich währe.

Das währs mal für den Anfang


mfg
ben
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2012, 16:37
Beitrag #36
RE: NUVO Multiroom
Hallo Ben,

Willkommen im Forum!

Zu Deinen Fragen:

1.) Ja

2.) Nein, leider noch nicht. Habe mich allerdings noch nicht weiter damit beschäftigt, da wir fast ausschließlich auf die Keypads verzichten.

3.) Kann ich schlecht sagen, habe mich bisher ausschließlich auf die Steuerung konzentriert.. sollte aber gehen.

Wir setzten halt immer auf eine iTunes Anbindung verbunden mit einem Mac mini... da hab ich Ruhe Wink

LG

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.11.2012, 23:35
Beitrag #37
RE: NUVO Multiroom
Danke für die Antworten, bin ich schon ein Stück weiter Big Grin.

Zu 2. Wenn man das bei euch in Auftrag gibt, das es mit den keypads funktionieren soll. könnt ihr das dann für einen erschwinglichen Preis umsetzten, oder würde der Aufwand so groß, das es teurer wie alle anderen Komponenten fürs multiroom-Audio wird?

Zu 3. Währ ja Super. Der charm vom Musicport ist halt das er mehrere Zonen gleichzeitig bedienen kann, und man für die Music alles au einer hand hat. Und so wies aussieht kann man ja dort auch seine i-Tunes verwalten. Muss ich mich dann aber nochmal schlau machen, find grad nix dazu.

MfG
Ben
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Multiroom Audio mit USB AUDIO Interface für DJs sunnyhd 14 22.300 25.02.2014 00:32
Letzter Beitrag: stefuh
  Bedienbare Multiroom-Solution für Video+Audio+A Berki 9 12.950 01.07.2013 14:54
Letzter Beitrag: meudenbach
  Multiroom Planung AndyD1 6 10.542 15.04.2012 22:05
Letzter Beitrag: Katzenfan
  Multiroom Audio-Anlage taki 3 6.591 28.08.2011 19:57
Letzter Beitrag: meudenbach
  Input zu Multiroom und IPAD Lösung gesucht tomasz 11 17.406 22.08.2011 23:28
Letzter Beitrag: 2ndsky
  Multiroom - welche Hardware? HATL66 4 7.490 24.09.2010 12:58
Letzter Beitrag: meudenbach

Gehe zu:


Kontakt | nomos system Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum