Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heizungssteuerung und Temperaturabfrage
25.07.2011, 18:13
Beitrag #21
RE: Heizungssteuerung und Temperaturabfrage
(24.07.2011 11:47)ThomasA schrieb:  Skalierung des Sliders von 0-16, dann von diesem Wert 8 anziehen.
Dies ergibt dann den Wert der dann so direkt in KNX als 1 Byte Wert (data type 6.010 signed value) in die Gruppenadresse 'Setpoint Shift' geschrieben wird.
Also hier im Beispiel:
3/2/0,-8 ergibt Setpint Shift -4°C
3/2/0,5 ergibt Setpoint Shift +2.5°C


Schwieriger war der Feedback:
3000;#;;<KNX><15/0/0-\%=\*>;;<SYS><SETANALOGJOIN=100,\#{%+8,%hex3,%c-2,%dec}></SYS> // Room 1, convert feedback value 'Setpoint Shift' and write to slider

Mit negative Werten wird bei KNX ab 255 abwaerts gezaehlt:
also 255 entspricht -1
254 entspricht -2 ...usw.
muss dies also entsprechend umgerechnet werden.
Dies macht dann die Berechnung im seriellen Join 3000:
Zum Wert 8 hinzuzaehlen, als 3 stellige Hex Zahl umrechenen, die letzten beiden Stellen hiervon nehmen und diese als Dezimalzahl schreiben.

In einem Zahlenbeispiel also so:
Wert 250 wird uebergeben (Dies antspricht also Setpoint Shift -3°C)
8 dazuzaehlen = 258
in 3 stellige Hex Zahl umrechen = $102
Die letzten beiden stellen neheme und als dezimal Zahl schreiben: = 2

Es wir hier also der Wert 2 in den Slider geschrieben (im Wertbereich 0-16). Entspricht also -3°C
usw..

Danke Thomas! jetzt hab ich das auch verstanden....Smile

Gruß
Olli
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.12.2012, 23:29
Beitrag #22
RE: Heizungssteuerung und Temperaturabfrage
Hallo,

ich habe ein Problem bei der Temperaturanzeige. Die Isttemperatur wird bei jedem Raum anstandslos angezeigt, problematisch ist es bei der Solltemperatur. Wird diese über Taster oder iphone/ipad verändert, so wird in der GUI die Änderung bei einigen Räumen angezeigt, aber nicht bei allen. Die Regler sind in den Räumen aber gleich eingestellt. Ähnlich verhält es sich mit gemessenen Wetterwert (Wind, Regen Dämmerung). Im Nomos Log werden die Adressen laufend gesendet, und die Werte sind auch zu sehen, zur Gui werden die Werte aber nicht übertragen.

Hier ein Auszug aus der entsprechenden mremote.csv

Serial:
350;;;<8/0/7-\%=\*>;NOCACHE; // Heizung Arbeitszimmer Sollwert
351;;;<8/1/7-\%=\*>;NOCACHE; // Heizung Schlafzimmer Sollwert
352;;;<8/2/7-\%=\*>;NOCACHE; // Heizung Badezimmer Sollwert

370;;;<10/0/0-\%=\*>;NOCACHE; // Wind Messwert
371;;;<10/1/0-\%=\*>;NOCACHE; // Daemmerung Messwert
372;;;<10/2/0-\%=\*>;NOCACHE; // Niederschlag
373;;;<10/3/0-\%=\*>;NOCACHE; // Helligkeit Messwert

Insbesondere die Wetterdaten wurden bis vor kurzem noch Übertragen, jetzt allerdings nicht mehr, ohne, dass hier etwas geändert wurde.

Viele Grüße
Elmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2012, 11:02
Beitrag #23
RE: Heizungssteuerung und Temperaturabfrage
Hallo Elmar,

da kann ich so nichts zu sagen.... irgendwas musst Du ja geändert haben.

Welche Version benutzt Du aktuell und poste doch bitte einen LOG Ausschnitt der genannten Adressen..

LG

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.12.2012, 23:47
Beitrag #24
RE: Heizungssteuerung und Temperaturabfrage
Hallo,
ich habe die Nomos Version 1.1.47,

anbei das Log wenn man keine Taste betätigt, im wesentlichen werden Daten der Wetterstation abgefragt die in der GUI aber nicht angezeigt werden.
22:38:38.596 - knx: 1.1.23 -> 8/4/2, write, length: 2, data: 0x00 0x06 0x93 ( RC:5 P:LOW value:16.83 )
22:38:38.609 - bc: <KNX><8/4/2-Sitzheizung Messwert=16.83></KNX>
22:38:40.249 - knx: 1.1.47 -> 10/0/0, write, length: 2, data: 0x00 0x00 0x81 ( RC:5 P:LOW value:1.29 )
22:38:40.261 - bc: <KNX><10/0/0-Messwert=1.29></KNX>
22:38:40.277 - knx: 1.1.47 -> 10/2/0, write, length: 0, data: 0x00 ( RC:5 P:LOW value:0 )
22:38:40.288 - bc: <KNX><10/2/0-Niederschlag=0></KNX>
22:39:00.247 - knx: 1.1.47 -> 10/0/0, write, length: 2, data: 0x00 0x00 0x81 ( RC:5 P:LOW value:1.29 )
22:39:00.259 - bc: <KNX><10/0/0-Messwert=1.29></KNX>
22:39:00.275 - knx: 1.1.47 -> 10/2/0, write, length: 0, data: 0x00 ( RC:5 P:LOW value:0 )
22:39:00.287 - bc: <KNX><10/2/0-Niederschlag=0></KNX>
22:39:05.304 - knx: 1.1.47 -> 10/4/0, write, length: 3, data: 0x00 0x76 0x27 0x00 ( RC:5 P:LOW value:118,39,0 )
22:39:05.316 - bc: <KNX><10/4/0-Zeit=118,39,0></KNX>
22:39:05.340 - knx: 1.1.47 -> 10/4/1, write, length: 3, data: 0x00 0x0C 0x0C 0x0C ( RC:5 P:LOW value:12,12,12 )
22:39:05.351 - bc: <KNX><10/4/1-Datum=12,12,12></KNX>
22:39:07.160 - mremote: client disconnected, slot 75
22:39:13.821 - knx: 1.1.7 -> 8/2/4, write, length: 0, data: 0x00 ( RC:5 P:LOW value:0 )
22:39:13.830 - mremote: sending sequence: d403=0\x03
22:39:13.830 - mremote: sending sequence: d403=0\x03
22:39:13.834 - bc: <KNX><8/2/4-Heizen=0></KNX>
22:39:40.256 - knx: 1.1.47 -> 10/0/0, write, length: 2, data: 0x00 0x00 0x65 ( RC:5 P:LOW value:1.01 )
22:39:40.268 - bc: <KNX><10/0/0-Messwert=1.01></KNX>
22:39:40.288 - knx: 1.1.47 -> 10/2/0, write, length: 0, data: 0x00 ( RC:5 P:LOW value:0 )
22:39:40.300 - bc: <KNX><10/2/0-Niederschlag=0></KNX>
22:39:41.244 - knx: 1.1.10 -> 8/5/3, write, length: 2, data: 0x00 0x07 0xF8 ( RC:5 P:LOW value:20.40 )
22:39:41.256 - mremote: sending sequence: s304=20.40\x03
22:39:41.257 - mremote: sending sequence: s304=20.40\x03
22:39:41.258 - bc: <KNX><8/5/3-Aktuelle Isttemperatur=20.40></KNX>
22:39:41.258 - parser: parsing sequence: // Heizung Gaeste WC Istwert
22:40:00.250 - knx: 1.1.47 -> 10/0/0, write, length: 2, data: 0x00 0x00 0x90 ( RC:5 P:LOW value:1.44 )
22:40:00.263 - bc: <KNX><10/0/0-Messwert=1.44></KNX>
22:40:00.282 - knx: 1.1.47 -> 10/2/0, write, length: 0, data: 0x00 ( RC:5 P:LOW value:0 )
22:40:00.294 - bc: <KNX><10/2/0-Niederschlag=0></KNX>
22:40:05.307 - knx: 1.1.47 -> 10/4/0, write, length: 3, data: 0x00 0x76 0x28 0x00 ( RC:5 P:LOW value:118,40,0 )
22:40:05.319 - bc: <KNX><10/4/0-Zeit=118,40,0></KNX>
22:40:05.343 - knx: 1.1.47 -> 10/4/1, write, length: 3, data: 0x00 0x0C 0x0C 0x0C ( RC:5 P:LOW value:12,12,12 )
22:40:05.355 - bc: <KNX><10/4/1-Datum=12,12,12></KNX>
22:40:17.780 - knx: 1.1.33 -> 7/1/4, write, length: 0, data: 0x00 ( RC:5 P:LOW value:0 )
22:40:17.790 - mremote: sending sequence: d413=0\x03
22:40:17.791 - mremote: sending sequence: d413=0\x03
22:40:17.794 - bc: <KNX><7/1/4-Heizen=0></KNX>
22:40:18.512 - mremote: client disconnected, slot 75
22:40:18.513 - mremote: receiving thread exiting
22:40:18.513 - mremote: sending thread exiting
22:40:18.601 - knx: 1.1.23 -> 8/4/2, write, length: 2, data: 0x00 0x06 0x93 ( RC:5 P:LOW value:16.83 )
22:40:18.613 - bc: <KNX><8/4/2-Sitzheizung Messwert=16.83></KNX>
22:40:20.257 - knx: 1.1.47 -> 10/0/0, write, length: 2, data: 0x00 0x00 0x79 ( RC:5 P:LOW value:1.21 )
22:40:20.269 - bc: <KNX><10/0/0-Messwert=1.21></KNX>
22:40:20.285 - knx: 1.1.47 -> 10/2/0, write, length: 0, data: 0x00 ( RC:5 P:LOW value:0 )
22:40:20.296 - bc: <KNX><10/2/0-Niederschlag=0></KNX>
22:40:22.054 - mremote: new connection from client (192.168.0.9), slot 75
22:40:22.054 - mremote: sending thread started
22:40:22.055 - mremote: receiving thread started
22:40:22.061 - mremote: received sequence: p=1234\x03
22:40:22.061 - mremote: sending sequence: p=ok\x03
22:40:22.065 - mremote: received sequence: i=1\x03
22:40:22.065 - mremote: initialising client with 75 join settings
22:40:22.066 - mremote: init: d98=0\x03s305=16.80\x03d402=1\x03s311=15.80\x03d1=0\x03d14=0\x03d17=0\x03a200=0\​x03s306=16.50\x03d160=0\x03d403=0\x03s303=22.40\x03s302=22.00\x03s300=19.40\x03s​308=21.60\x03s309=21.60\x03s310=21.00\x03s307=21.70\x03s304=20.40\x03d413=0\x03s​301=19.80\x03d132=0\x03d65=0\x03d406=0\x03d410=1\x03d411=0\x03d407=1\x03d414=1\x​03d408=1\x03d401=1\x03d99=0\x03d62=1\x03d137=1\x03d119=1\x03d79=1\x03d163=1\x03d​133=1\x03d501=0\x03d112=1\x03d118=1\x03d101=1\x03d113=1\x03d61=1\x03d165=1\x03d7​3=1\x03d102=1\x03a204=11565\x03a206=11565\x03a208=11565\x03a205=12850\x03d48=0\x​03d601=1\x03d602=0\x03d18=0\x03d138=0\x03d100=1\x03d60=0\x03d114=0\x03a202=0\x03​a203=0\x03d30=0\x03d141=0\x03d182=0\x03s351=20.00\x03d183=0\x03d185=0\x03s352=22​.00\x03d186=0\x03d188=0\x03s350=20.00\x03d189=0\x03d197=0\x03d198=0\x03d194=0\x0​3d195=0\x03i=0\x03
22:40:22.068 - mremote: sending sequence: d98=0\x03s305=16.80\x03d402=1\x03s311=15.80\x03d1=0\x03d14=0\x03d17=0\x03a200=0\​x03s306=16.50\x03d160=0\x03d403=0\x03s303=22.40\x03s302=22.00\x03s300=19.40\x03s​308=21.60\x03s309=21.60\x03s310=21.00\x03s307=21.70\x03s304=20.40\x03d413=0\x03s​301=19.80\x03d132=0\x03d65=0\x03d406=0\x03d410=1\x03d411=0\x03d407=1\x03d414=1\x​03d408=1\x03d401=1\x03d99=0\x03d62=1\x03d137=1\x03d119=1\x03d79=1\x03d163=1\x03d​133=1\x03d501=0\x03d112=1\x03d118=1\x03d101=1\x03d113=1\x03d61=1\x03d165=1\x03d7​3=1\x03d102=1\x03a204=11565\x03a206=11565\x03a208=11565\x03a205=12850\x03d48=0\x​03d601=1\x03d602=0\x03d18=0\x03d138=0\x03d100=1\x03d60=0\x03d114=0\x03a202=0\x03​a203=0\x03d30=0\x03d141=0\x03d182=0\x03s351=20.00\x03d183=0\x03d185=0\x03s352=22​.00\x03d186=0\x03d188=0\x03s350=20.00\x03d189=0\x03d197=0\x03d198=0\x03d194=0\x0​3d195=0\x03i=0\x03
22:40:22.073 - mremote: received sequence: s10001=v3.4.1 build 124\x03s10002=05aaf9a4f131e55b534c3bb88634bacfac353169\x03m=portrait\x03
22:40:22.073 - mremote: client version: v3.4.1 build 124
22:40:22.073 - mremote: client id: 05aaf9a4f131e55b534c3bb88634bacfac353169
22:40:37.283 - knx: 1.1.33 -> 7/1/3, write, length: 2, data: 0x00 0x0C 0x15 ( RC:5 P:LOW value:20.90 )
22:40:37.295 - mremote: sending sequence: s310=20.90\x03
22:40:37.295 - mremote: sending sequence: s310=20.90\x03
22:40:37.297 - bc: <KNX><7/1/3-Aktuelle Isttemperatur=20.90></KNX>
22:40:37.297 - parser: parsing sequence: // Heizung Kueche Istwert
22:40:37.987 - mremote: client disconnected, slot 75
22:40:37.987 - mremote: receiving thread exiting
22:40:37.987 - mremote: sending thread exiting
22:40:40.079 - knx: 1.1.4 -> 8/1/3, write, length: 2, data: 0x00 0x07 0xBC ( RC:5 P:LOW value:19.80 )
22:40:40.091 - mremote: sending sequence: s301=19.80\x03
22:40:40.093 - bc: <KNX><8/1/3-Aktuelle Isttemperatur=19.80></KNX>
22:40:40.093 - parser: parsing sequence: // Heizung Schlafzimmer Istwert
22:40:40.271 - knx: 1.1.47 -> 10/0/0, write, length: 2, data: 0x00 0x00 0x6D ( RC:5 P:LOW value:1.09 )
22:40:40.283 - bc: <KNX><10/0/0-Messwert=1.09></KNX>
22:40:40.299 - knx: 1.1.47 -> 10/2/0, write, length: 0, data: 0x00 ( RC:5 P:LOW value:0 )
22:40:40.311 - bc: <KNX><10/2/0-Niederschlag=0></KNX>
22:40:41.710 - mremote: new connection from client (192.168.0.9), slot 75
22:40:41.710 - mremote: sending thread started
22:40:41.711 - mremote: receiving thread started
22:40:41.715 - mremote: received sequence: p=1234\x03
22:40:41.715 - mremote: sending sequence: p=ok\x03
22:40:41.719 - mremote: received sequence: i=1\x03
22:40:41.719 - mremote: initialising client with 75 join settings
22:40:41.720 - mremote: init: d98=0\x03s305=16.80\x03d402=1\x03s311=15.80\x03d1=0\x03d14=0\x03d17=0\x03a200=0\​x03s306=16.50\x03d160=0\x03d403=0\x03s303=22.40\x03s302=22.00\x03s300=19.40\x03s​308=21.60\x03s309=21.60\x03s310=20.90\x03s307=21.70\x03s304=20.40\x03d413=0\x03s​301=19.80\x03d132=0\x03d65=0\x03d406=0\x03d410=1\x03d411=0\x03d407=1\x03d414=1\x​03d408=1\x03d401=1\x03d99=0\x03d62=1\x03d137=1\x03d119=1\x03d79=1\x03d163=1\x03d​133=1\x03d501=0\x03d112=1\x03d118=1\x03d101=1\x03d113=1\x03d61=1\x03d165=1\x03d7​3=1\x03d102=1\x03a204=11565\x03a206=11565\x03a208=11565\x03a205=12850\x03d48=0\x​03d601=1\x03d602=0\x03d18=0\x03d138=0\x03d100=1\x03d60=0\x03d114=0\x03a202=0\x03​a203=0\x03d30=0\x03d141=0\x03d182=0\x03s351=20.00\x03d183=0\x03d185=0\x03s352=22​.00\x03d186=0\x03d188=0\x03s350=20.00\x03d189=0\x03d197=0\x03d198=0\x03d194=0\x0​3d195=0\x03i=0\x03
22:40:41.722 - mremote: sending sequence: d98=0\x03s305=16.80\x03d402=1\x03s311=15.80\x03d1=0\x03d14=0\x03d17=0\x03a200=0\​x03s306=16.50\x03d160=0\x03d403=0\x03s303=22.40\x03s302=22.00\x03s300=19.40\x03s​308=21.60\x03s309=21.60\x03s310=20.90\x03s307=21.70\x03s304=20.40\x03d413=0\x03s​301=19.80\x03d132=0\x03d65=0\x03d406=0\x03d410=1\x03d411=0\x03d407=1\x03d414=1\x​03d408=1\x03d401=1\x03d99=0\x03d62=1\x03d137=1\x03d119=1\x03d79=1\x03d163=1\x03d​133=1\x03d501=0\x03d112=1\x03d118=1\x03d101=1\x03d113=1\x03d61=1\x03d165=1\x03d7​3=1\x03d102=1\x03a204=11565\x03a206=11565\x03a208=11565\x03a205=12850\x03d48=0\x​03d601=1\x03d602=0\x03d18=0\x03d138=0\x03d100=1\x03d60=0\x03d114=0\x03a202=0\x03​a203=0\x03d30=0\x03d141=0\x03d182=0\x03s351=20.00\x03d183=0\x03d185=0\x03s352=22​.00\x03d186=0\x03d188=0\x03s350=20.00\x03d189=0\x03d197=0\x03d198=0\x03d194=0\x0​3d195=0\x03i=0\x03

und hier ein Log Auszug, nachdem ich Tasten zur Sollwertverschiebung geklickt habe:

22:29:09.027 - mremote: sending sequence: d182=1\x03
22:29:09.028 - mremote: sending sequence: d182=1\x03
22:29:09.031 - mremote: action for digital join 182
22:29:09.032 - parser: parsing sequence: <KNX><SETVALUE=8/1/6,2.00></KNX>
22:29:09.032 - parser: command: KNX - SETVALUE=8/1/6,2.00
22:29:09.032 - knx: 0.0.254 -> 8/1/6, write, length: 2, data: 0x00 0x00 0xC8 ( RC:6 P:LOW value:2.00 )
22:29:09.033 - parser: reply sequence: <KNX>SETVALUE=|OK</KNX>
22:29:09.147 - knx: 1.1.4 -> 8/1/6, write, length: 2, data: 0x00 0x00 0xC8 ( RC:5 P:LOW value:2.00 )
22:29:09.160 - bc: <KNX><8/1/6-Sollwertverschiebung=2.00></KNX>
22:29:09.247 - mremote: received sequence: d182=0\x03
22:29:09.248 - mremote: sending sequence: d182=0\x03
22:29:09.248 - mremote: sending sequence: d182=0\x03
22:29:09.251 - mremote: no action for digital join 182
22:29:09.591 - knx: 1.1.4 -> 8/1/7, write, length: 2, data: 0x00 0x0C 0x4C ( RC:5 P:LOW value:22.00 )
22:29:09.604 - mremote: sending sequence: s351=22.00\x03
22:29:09.604 - mremote: sending sequence: s351=22.00\x03
22:29:09.605 - bc: <KNX><8/1/7-Aktuelle Solltemperatur=22.00></KNX>
22:29:09.606 - parser: parsing sequence: // Heizung Schlafzimmer Sollwert
22:29:10.531 - mremote: received sequence: d183=1\x03
22:29:10.532 - mremote: sending sequence: d183=1\x03
22:29:10.532 - mremote: sending sequence: d183=1\x03
22:29:10.535 - mremote: action for digital join 183
22:29:10.536 - parser: parsing sequence: <KNX><SETVALUE=8/1/6,0.00></KNX>
22:29:10.536 - parser: command: KNX - SETVALUE=8/1/6,0.00
22:29:10.537 - knx: 0.0.254 -> 8/1/6, write, length: 2, data: 0x00 0x00 0x00 ( RC:6 P:LOW value:0.00 )
22:29:10.537 - parser: reply sequence: <KNX>SETVALUE=|OK</KNX>
22:29:10.695 - knx: 1.1.4 -> 8/1/6, write, length: 2, data: 0x00 0x00 0x00 ( RC:5 P:LOW value:0.00 )
22:29:10.708 - bc: <KNX><8/1/6-Sollwertverschiebung=0.00></KNX>
22:29:10.719 - mremote: received sequence: d183=0\x03


Die Änderungen bestanden nur darin, dass ich deaktivierte Zeilen in der mremote.csv wieder aktiviert und die GA auf "Sollwertverschiebung" aktiviert habe. Das funktioniert auch soweit, die Isttemperaturen werden auch angezeigt nur die Solltemperaturen nicht.

Viele Grüße
Elmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.12.2012, 00:29
Beitrag #25
Heizungssteuerung und Temperaturabfrage
22:29:09.606 - parser: parsing sequence: // Heizung Schlafzimmer Sollwert

Interessant Smile


Sent from my iPhone using Tapatalk

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.12.2012, 21:41
Beitrag #26
RE: Heizungssteuerung und Temperaturabfrage
*gg* wichtig ist ja der IST Wert weiter oben...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.12.2012, 21:53
Beitrag #27
RE: Heizungssteuerung und Temperaturabfrage
Das kommt ja auch an:

Zitat:22:29:09.591 - knx: 1.1.4 -> 8/1/7, write, length: 2, data: 0x00 0x0C 0x4C ( RC:5 P:LOW value:22.00 )
22:29:09.604 - mremote: sending sequence: s351=22.00\x03
22:29:09.604 - mremote: sending sequence: s351=22.00\x03
22:29:09.605 - bc: <KNX><8/1/7-Aktuelle Solltemperatur=22.00></KNX>

Nur Dein lustiger Eintrag für den sJOIN 351 ist etwas daneben Smile

351;;;<8/1/7-\%=\*>;NOCACHE;hier bitte ein TAB!! // Heizung Schlafzimmer Sollwert

An dem Ende des Protokolls, arbeitet alles bei +2.00 ohne ersichtlichen Fehler, bei +0.00 sehe ich nicht, was bzw. ob der Regler was zurück sendet.

LG

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.12.2012, 10:21
Beitrag #28
RE: Heizungssteuerung und Temperaturabfrage
Hallo,

habe ich gemacht hat aber nichts geändert. Erstaunlich ist, dass die IST Werte reibungslos übertragen werden und die Sollwerte nicht. Ich werde mich am WE damit beschäftigen welche Daten der Regler sendet.

Gruß
Elmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.12.2012, 22:32
Beitrag #29
RE: Heizungssteuerung und Temperaturabfrage
Hallo,

ich habe heute verschiedenes versucht, die Ist-Werte der Heizung kommen rüber, das klappt, das geht auch aus dem Log hervor. Die Sollwerte nicht, da sie nicht im Log erscheinen, vermute ich, dass sie vom Bus gar nicht gesendet werden. Ich habe aber noch nicht heraus bekommen warum.

Bei den Wetterdaten ist es so, dass der Wind im Log steht aber ich bekomme es nicht hin, dass er angezeigt wird. Niederschlag klappt ist aber auch digital (1 Bit.) Helligkeit und Dämmerung kommen nicht rüber vermutlich liegt das am LOG

Anbei noch mal der mremote Auszug für die Wetterdaten:
[SERIAL]
// 3.2 Wetterdaten
370;;;<10/0/0-\%=\*>;NOCACHE; // Wind Messwert
371;;;<10/1/0-\%=\*>;NOCACHE; // Daemmerung Messwert
373;;;<10/3/0-\%=\*>;NOCACHE; // Helligkeit Messwert
374;;;<10/5/0-\%=\*>;NOCACHE; // Sonne Ost Messwert
375;;;<10/6/0-\%=\*>;NOCACHE; // Sonne Sued Messwert
376;;;<10/7/0-\%=\*>;NOCACHE; // Sonne West Messwert

Viele Grüße
Elmar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.12.2012, 23:48
Beitrag #30
Heizungssteuerung und Temperaturabfrage
Wenn sie nicht im LOG erscheinen, müssen wir an dieser Stelle nicht weiter suchen. Ich gehe davon aus, dass die genannten Adressen auch in Deiner .esf Datei eingetragen sind?!

Was sagt denn der Busmonitor der ETS?


Sent from my iPhone using Tapatalk

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Heizungssteuerung rein über visu elpresidente99 3 4.042 17.12.2013 23:13
Letzter Beitrag: meudenbach

Gehe zu:


Kontakt | nomos system Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum