Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Command Fusion
27.01.2012, 13:28
Beitrag #21
RE: Command Fusion
Also ich würde immer versuchen, die Geräte per IP oder am idealsten per RS232 zu steuern. Ich denke einige Deiner Geräte werden das auch unterstützen. IR verwenden wir nur, wenn eben nicht anders möglich. Hierbei verwenden wir dann den IR-Trans. Alternativ zu den GC Produkten würde ich evtl. auch die neuen GEFEN Geräte in Betracht ziehen. Da mischen wir ein wenig mit Cool. Speziell meine ich hier zB das GEFEN PACS mit 3 RS232 und 8 IR Schnittstellen, welches im April auf den Markt kommt.

LG

Mike Eudenbach (XING Profile)
nomos system AG
System Design/Integration/Planung

m..myhome/nomos in Unna, m..myhome/nomos auf Facebook
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.2012, 16:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.01.2012 21:42 von Hechizo.)
Beitrag #22
RE: Command Fusion
Hallo Michael,
sorry für die vielen Fragen von mir. Brauche ich für die Serielle Steuerung spezielle Kabel? Muss ich da was von einem Händler machen lassen? Welche Vorteile habe ich bei der Seriellen/IP Steuerung?

Habe mal ein wenig recherchiert:

Yamaha (beide Geräte): unterstützt RS232 Steuerung
HDI Dune Smart D1: unterstützt IP Steuerung
Squeezebox Touch: unterstützt IP Steuerung (wenn ich dich richtig verstanden habe)
IPod: unterstützt RS232 Steuerung (je nach Docking Station)
Panasonic TV : hat zwar eine RS232 Schnittstelle, konnte aber noch nichts darüber finden. Habe bei Pana angefragt.
Dreambox 8000: über die Box konnte ich auch noch nichts finden zwecks IP Steuerung. Die RS232 Schnittstelle ist nur für die Programierung gedacht.

Ich habe mir mal das GEFEN PACS angeschaut, ich glaube das wäre eine andere Preisregion, als ich mir vorgestellt habe.

LG
Stefan

EDIT: Habe soeben von Panasonic eine Mail erhalten. Mein TV wird über die RS232 Schnittstelle unterstützt. Ebenfalls von Logitech habe ich ne Antwort erhalten und schrieben mir das die Squeezebox Touch nicht "offiziell" über eine IP Steuerung verfügt. Sie können mir auch keine "inoffizielle" Lösung mitteilen.(????????) Man könne sie lediglich mit dem Webinterface oder einem iphone und passendem App steuern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | nomos system Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum