nomos system Forum

Normale Version: Wandhalterung für iPad
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Hat jemand eine Wandhalterung für das iPad im Einsatz oder kann eine aus Erfahrung empfehlen?

Hab mir mal ein iBracket zum testen bestellt.
http://www.gravityswitch.com/ibracket/

Gruß
Klaus
349$ zum Testen ist auch ein ganz schöner Happen.
Naja und so richtig toll sieht das auch noch nicht aus.
Noch nicht so richtig überzeugend.
Aber Du kannst ja berichten !
Ich hätte auch auf WHD gewartet, oder das Teil von iRoom, was aber noch teuerer ist. Der Jochen (JogiW) baut auch daran. Ping ihn einfachmal an.

[Bild: m6_Produktseite_aud_vid_idock.jpg]

Mein derzeitiger Favorit ist das iDock von BJE, da passt das iPad auch rein. Ich habe allerdings noch eine "Messeversion", die konnte das iPad noch nicht laden. Ob das mit der verfügbaren Version des Dock nun funktioniert, weiss ich nicht. Hierbei muss das iPad allerdings an der Oberseite etwas stabilisiert werden.

LG
Interessant wäre das Ganze noch mit einem USB-Anschluß zum Synchronisieren mit iTunes !
Aber ich denke mal das scheitert schon an der Kabellänge.
Vielleicht kann man sowas auch übersetzen.
hier noch eine, wäre mir doch fast entgangen ....

http://www.iportmusic.com/products/cm


LG
Hier gibt es eine ganz nette Liste der aktuell verfügbaren Wandhalterungen.
http://www.cocoontech.com/forums/index.p...opic=16793

Die WHD Wandhalterung ist auch sehr schick kostet aber was 699 EUR ??? Die iRoom Variante habe ich auch schon gesehen.
Wie sieht denn das aus beim iDock BJE wenn das iPad drinsteckt. Ist das nicht ein bißchen wackelig...

Ich hab das iBracket in orange bestellt da eine Wand (dank meiner Frau) komplett orange ist und ich hoffe das es praktisch in der Wand verschwindet. Das iBracket wiegt ca. 4,5 kg. Kann man zumindest als Altmetall wieder verkaufen falls es nicht taugt.

Ich will eine festinstallierte Lösung damit das Gerät immer da ist wo man es erwartet. Mit iPad und iBracket hat man dann immer noch eine "preiswerte" Komplettlösung für die Wand. Die eigene Kaufentscheidung schön reden bis zum Erfahrungsbericht kann nicht schaden.

Aber immer her mit den Alternativen...

- Landscape und Portrait Mode beim installierten Gerät möglich
- Ladestation für Gerät integriert
- Lautsprecher integriert
- Näherungssensor
- schlankes schönes Design
- einfache Option das Gerät aus der Halterung zu entnehmen (mit Passwort)
- Preis 250 EUR

Klaus
Hallo

die IPortMusik gefällt mir sehr gut...
habt Ihr eine sollche schon eingesetzt?
Bekomme ich die bei Euch? Und was kostet diese?

Danke...

LG
Tschappli
das sieht doch nicht schlecht aus und Preis Leistung passt auch
jetzt noch ein schöner Abdeckrahmen dazu dann wäre es perfektBlush
Abdeckrahmen ??
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Referenz-URLs